Stickmaschine


Simthreads Stickgarn*

Stickmaschine & Nähmaschine mit Stickfunktion
Informationen & Tipps zu Auswahl und Kauf.
Beliebte Marken & Modelle.
Plus Stickdateien, Stickzubehör & Stickideen.

Sticharten beim Sticken


Es gibt zahllose Sticharten, die nicht nur handarbeitende Stickerinnen als auch Stickerinnen mit einer Stickmaschine oder Nähmaschine mit Stickfunktion kennen sollten. Zu den bekanntesten Techniken des Stickens zählen:



  • Gobelinstich
  • 'Halber' Kreuzstich, d.h. es wird nur der schräge Grundstich gestickt (von links unten nach rechts oben).

  • Hardanger
  • Durchbruchstickerei aus Norwegen.

  • Kettenstich
  • Faden in Schlinge legen, in letzte Ausstichstelle stechen und innerhalb der Schlinge zurückstechen.

  • Knötchenstich
  • Den Faden ein- oder zweimal um die Nadel schlingen. Anschließend die Nadel neben der Austrittstelle ein stechen und den Faden an der Nadel festziehen. Knoten festhalten und Nadel durchziehen.

  • Kreuzstich
  • Schräger Grundstich wird im 90-Grad-Winkel mit Deckstich überlagert.

    Voraussetzung: gut zählbarer Stoff

  • Perlstich
  • Der Faden wird von links unten über ein Fadenkreuz nach rechts oben gestickt.

  • Plattstich
  • Die Fäden werden parallel zueinander und immer in die gleiche Richtung gestickt.

  • Schlingstich
  • Schlinge legen und Nadel über dem Arbeitsfaden von oben nach unten durch- und zurückstechen.

    Zum Säumen oder Knopflochsticken.

  • Vorstich
  • Der Basisstich wird in gleichmäßigen Abständen von rechts nach links gestickt.

  • Weitere Sticharten
  • Fischgrätenstich
  • Gobelinstich
  • Hexenstich
  • Kelimstich
  • Knötchenstich
  • Margeritenstich
  • Perlstich
  • Spannstich
  • Sternstiche
  • Stielstich


  • Alle Angaben ohne Gewähr.

    Zeitgleich nähen & sticken: Nähmaschine & Stickmaschine kaufen



    Stickmaschine*



    Nähmaschine*