Selbstgemachtes verkaufen

... mit der Stickmaschine Geld verdienen



Was es alles zu beachten gilt, wenn Sie Selbstgemachtes verkaufen wollen, erklären wir ausführlich auf unserer Seite www.selbstaendigkeit-handmade.de. Neben Tipps zur Planung Ihrer Selbständigkeit finden Sie hier auch viele Ideen zur Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen und viele weitere Infos.

Sie wollen Ihre Näh- und Stickarbeiten nicht nur für den Eigenbedarf oder als Geschenke nutzen, sondern auch verkaufen? Dann sind Onlinemarktplätze wie DaWanda, Etsy etc. der richtige Einstieg für sie. Hier bieten Sie im Handmade-Umfeld an und können Interessenten an handgemachten Produkten schnell und einfach auf Ihre Angebote aufmerksam machen.


Genähtes gehört bei DaWanda etc. zu den meistverkauften Produkten. Natürlich ist die Konkurrenz hier auch groß und der Preiskampf oft erheblich. Höhere Verkaufschancen - und Verdienstchancen - haben Sie mit individuell bestickten Kleidungsstücken, Heimtextilien, Accessoires etc. Mit den hochwertigeren Arbeiten können Sie sich leicht von den Produkten der Konkurrenz abheben. Da Sie für Ihre bestickten Nähprojekte natürlich höhere Preise verlangen können, rechnet sich daneben auch der Kauf einer Stickmaschine oder einer Nähmaschine mit Stickfunktion sowie der Kauf einer Sticksoftware wie z.B. Embird schneller als gedacht. Sie können Ihre Stickmaschine besser ausnutzen, wobei Ihnen nur die laufenden Betriebskosten (Stickzubehör wie Garn, Strom etc.) entstehen.


Neben Kleidung - und hier v.a. Kinderkleidung - sind auch Accessoires wie Handytasche, Mutterpasshüllen, Schlüsselanhänger etc. Produkte, die Sie auf den Selbermacher-Marktplätzen anbieten können.


Und als Besitzer einer Stickmaschine haben Sie mehr Möglichkeiten als gedacht, denn Sie können...





Alle Angaben ohne Gewähr.

Nähbücher sowie Nähideen & Stickideen wie z.B. Handtücher | Handytasche | Lätzchen | MP3-Player-Tasche | Mutterpasshülle


Tipp: Selbstgemachtes verkaufen







Sticken - Meine Ideen auf Stoff: Stoffe kreativ verzieren mit der Stickmaschine*